Patenschaften

Die Initiative „Patenschaften“ der Jürgen Wahn Stiftung hilft seit Jahren armen afrikanischen und behinderten syrischen Kindern und Jugendlichen. Patinnen und Paten sichern für das von ihnen unterstützte Kind durch ihre Spende die dringend benötigte medizinische Versorgung und eine gute schulische Ausbildung. Im Jahr 2008 wurden die Patenschaften auch auf Schülerstipendien in Nepal erweitert.

Weitere Informationen zu den Patenschaften in Togo, Syrien und Nepal: s. linke Navigation

 

Weitere Infos und Meldungen zu diesem Thema

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2009

2008

2007

2006

2005