Shoppen & Helfen

Wie das gehen soll? Durch die Partnerschaft der Jürgen-Wahn-Stiftung mit dem Fundraising-Shopping-Portal Amazon ist das ganz einfach.

Beim Einkauf in zahlreichen OnlineShops können Sie jetzt auch noch Gutes tun.

Kaufen Sie in einem der registrierten Shops ein, dann erhält die Jürgen-Wahn-Stiftung eine Umsatzprovision. OnlineShops wie Amazon, Buch24, Expedia, Pro-Idee, Opodo, Lands’End und viele andere machen mit. Je nach Shop sind das 0,5 -5 % vom Warenwert, teilweise sogar mehr.

Schauen Sie sich einfach mal über diesen Link bei Amazon rein.

Den Direktlink zu dem Shop mit Vorauswahl der Jürgen Wahn Stiftung als Empfänger der Spendenprovisionen finden Sie ebenfalls im Kopfbereich unserer Website. Es gibt nur Gewinner: Die Jürgen-Wahn-Stiftung erhält neue Gelder, die Shop-Anbieter zeigen soziales Engagement und finden neue Kunden, und Sie als Käufer fördern eine gute Sache, ohne draufzuzahlen.