Schülerstipendien in Devighat

Projektflyer

31 IMG_0339

Feierliche Übergabe von Schulkleidung und Rucksäcken

Seit dem Jahr 2007 engagiert sich die Jürgen Wahn Stiftung  in Nepal. Durch persönliche Kontakte des Vorstands entstand eine nachhaltige Projektarbeit mit dem Aufbau des Child Clubs und der Renovierung bzw. dem Neubau einer Primar und einer Sekundarstufe. Hieraus entwickelte sich nach und nach ein Stipendienprogramm für sehr arme Kinder in der Region von Devighat. Inzwischen bekommen mehr als 50 der ärmsten Kinder ein Stipendium, neue Schulkleidung, schulisches Arbeitsmaterial und Schultaschen, was ihnen den Schulbesuch ermöglicht.

Eltern und Lehrer freuen sich über die verbesserten Leistungen und den erhöhten Einsatz der Stipendiaten. Im Rahmen der Schuleinweihung konnten sich die Vorstandsmitglieder von den Lebensverhältnissen durch Besuch in den Familien von der Notwendigkeit der Unterstützung überzeugen.

Was wir hier tun und wobei Sie uns unterstützen können:

Wir finanzieren die Schulkleidung, Unterrichtsmaterial und Schultaschen bzw. Rucksäcke.

Weitere Infos und Meldungen zu diesem Thema:

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010