Category Archives: Benefizkonzert

Benefizkonzert am 31.03.2019

Liebe Freunde der Jürgen Wahn Stiftung e.V.,

von Pop über Jazz bis Klassik reicht die musikalische Bandbreite eines Benefiz-Konzerts zu Gunsten der Jürgen Wahn Stiftung. Es findet am 31. März 2019, 17.00 Uhr, in der Neu-St. Thomä-Kirche in Soest statt.

Der bekannte Soester Musiklehrer Karl-Heinz Pröpsting, der noch vor 2 Jahren am Aldegrever-Gymnasium unterrichtete, ist der Ideengeber und musikalischer Leiter.

Mitwirkende sind Hellweg Blech, ein Bläser-Quartett unter der organisatorischen Leitung von Konrad Sümmermann (Trompete), der Chor CHORios unter der Leitung von Stefan Risse und das Sinfonische Blasorchester Soest unter der Leitung von Karl-Heinz Pröpsting. Zum Abschluss des rund 2 stündigen Programms (incl. Pause) versuchen sich alle Mitwirkenden und das Publikum an einigen gemeinsamen Liedern.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Jedoch bitten Initiator und Jürgen Wahn Stiftung e.V. am Ausgang um eine Spende für die Hilfsprojekte in Albanien, Argentinien, Nepal, Mexiko, Myanmar, Syrien und Togo.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Familien, Freunde und Bekannten beim Konzert zu treffen.

Mit besten Grüßen im Namen des Vorstands der Jürgen Wahn Stiftung e.V.

Karneval der Tiere, ein Benefizkonzert für Kinder und Familien

Am 3. März 2018 veranstaltet die Jürgen Wahn Stiftung e. V. um 18:00 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten unserer Hilfsprojekte in Syrien im Saal der Ressource – Soest – Rathausstr. 1.

Zum Spendenzweck hier klicken.

Nach der Musik von Camille Saint-Saëns wird der

Karneva der      Tiere

vom Klavier-Duo Tanja Schölpen und Schirin Azzaui (Berlin) gespielt in der Version des Komponisten für Klavier zu 4 Händen.

Der Schauspieler Charles Lemming (Berlin) verbindet als Erzähler die 14 musikalischen Stücke miteinander.

Nach der Pause folgen auf dem Klavier

Peer- Gynt Suiten Nr.1 op. 46 und Nr.2 op. 55 von Edvard Grieg

Der Eintritt ist frei. Spenden werden gern entgegengenommen.

Das Benefizkonzert „La Notte de la Musica“ war ein großer Erfolg -Reinerlös 2.711,74 Euro-

Der Vorstand der Jürgen Wahn Stiftung bedankt sich bei

  • allen Aktiven des Konzerts
  • allen Spendern
  • allen fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen
  • insbesondere dem Cheforganisator Karl-Heinz Pröpsting

für ihr Engagement rund um das Benefizkonzert. Mit einem Reinerlös von 2.711,74 Euro wurden alle Erwartungen an der Veranstaltung gesprengt. Nachfolgend ein paar Schnappschüsse vom Abend (Fotos: Marita Panzek)

Neu St. Thomä Kirche

Muckefüchse (Musikschule)

Hellweg-Quartett

Trippenmekers Blasorchester (Aldegrevergymnasium)

Interessiertes Publikum

Sinfonisches Blasorchester Soest

Tonart – So singen Frauen

Abschließend gemeinsames Singen

Benefizkonzert am 23. März 2017

Gerne weisen wir Sie eine besondere Veranstaltung der Jürgen Wahn Stiftung e.V. hin (Link zum Plakat):

Am 23. März 2017 findet in der Kirche „Neu St. Thomä“ Klosterstraße 20, Soest, ein Benefizkonzert zu Gunsten von Projekten der Jürgen Wahn Stiftung statt. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr. Angeboten wird Musik von Pop über Jazz bis Klassik durch die folgenden Mitwirkenden unter der musikalischen Leitung von Karl-Heinz Pröpsting:

Hellweg-Quartett

Tonart – So singen Frauen

Muckefüchse (Musikschule)

Trippenmekers Blasorchester (Aldegrever-Gymnasium)

Sinfonisches Blasorchester Soest

 

Jürgen Wahn Stiftung geht neue Wege

Es war schon fast eine gute Tradition, am 1. Advent zum Benefiz-Brunch der Jürgen Wahn Stiftung ins Bürgerzentrum „Alter Schlachthof“  zu gehen. Es gab neueste Informationen über das Engagement der Stiftung und ein Praktikant oder ein Mitglied des Vorstands berichteten über ihren Einsatz in Guatemala, Sambia oder Nepal.

Aufgrund der sehr intensiven vorweihnachtlichen Zeit hat nun der Vorstand – auch aufgrund von Anregungen aus Mitgliederkreisen – beschlossen, auf den Advents-Brunch zu verzichten. Stattdessen werden neue Wege beschritten, um Mitglieder und Freunde der Jürgen Wahn Stiftung direkt und mit Ton und Bild über Projekte zu berichten.

Am 23. März 2017 findet in der Kirche Neu-St. Thomä ein Benefiz-Konzert statt, in dessen Verlauf die beiden Praktikanten Josefine Eck und Nina van den Berg von ihrem Einsatz in der Casita Amarilla an der Mülldeponie in Guatemala-City berichten werden.

Benefizkonzert zugunsten syrischer Flüchtlingskinder

flüchtling

Plakat zum Konzert    Programmflyer mit weiteren Informationen

Liebe Mitglieder, Spenderinnen und Spender sowie Freundinnen und Freunde der Jürgen Wahn Stiftung,

zurzeit bereiten wir gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde Neu St. Thomä und der Leitung der Musikschule Soest ein Benefizkonzert zugunsten syrischer Kinder vor, das am 2. März 2014 um 17 Uhr, in der Neu St. Thomä-Kirche stattfinden soll. Der beiliegende Flyer berichtet darüber und lädt Sie zu diesem besonderen Ereignis ein. Gleichzeitig bietet er Ihnen die Möglichkeit, Freunde und Bekannte aus Ihrem Umfeld einzuladen.

Das Benefizkonzert wird für Soest nicht nur ein besonderes musikalisches Erlebnis sein, sondern auch vielen die Möglichkeit bieten, durch Spenden die Not von Flüchtlingskindern in der syrischen Stadt Salamiyah zu lindern.

Wir würden uns freuen, Sie beim Konzert begrüßen zu dürfen.
Es grüßt Sie im Namen des Vorstands

Dr. Hassan Daoud
Syrienbeauftragter der Jürgen Wahn Stiftung e.V.